Sonntag, 18. Januar 2015

Dnepr MT10 Umbau von Eckhard Gold

E- Mail von Eckhard Gold aus Lingen

Eckard hat diese krasse Dnepr MT10 mit sehr
viel Herzblut umgebaut. Die Gabel ist um 7cm gekürzt
und der Beiwagen-Rahmen ebenfalls tiefergelegt.
Der DKW Tank und die modifizierten Fender geben 
diesem Umbau eine ganz eigene Optik.

Klasse!


Umbaubeschreibung Dnepr MT10
Rahmen: Dnepr MT10
Getriebe: MT10 Rückwärtsganggetriebe
Gabel: Ural/Dnepr-Mix ca. 7cm gekürzt
Federbeine hinten: HAGON 280mm
Tank: DKW
Sitz: Eigenbau
Tacho: KOSO
Schutzbleche: Dnepr modifiziert, Eigenbauhalter
Beiwagen-Rahmen: Dnepr, tiefergelegt
Beiwagenboot: Ural, Eigenbautür
BW-Rad: Honda CB750-Nabe, Smart-Felgenring, Entenreifen 125R15



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen