Sonntag, 11. August 2019

Yard Built Yamaha XSR900 'CP3' von JvB-moto

Jens vom Brauck ist keine unbekannter in der Yamaha Yard Build Scene.
Neben der MT Super07 und der XSR 700 hat sich Jens die XSR 900 vorgenommen, die unter der Bezeichnung CP3 geführt wird.

Klare Linien und Proportionen die den kraftvollen Dreizylinder unterstreichen standen bei diesem Umbau eindeutig im Vordergrund. Jens verfolgte das Ziel weniger Retroelemente zu verbauen. Seine Inspiration bezog er von den Concept Cars der 70er und 80er Jahre. Der Umbau ist eher minimalistisch und reduziert auf das Design.

Jens wollte es schnell aussehen lassen, ohne dass es zu aggressiv wirkt. Das Bike sollte bewusst unauffällig wirken, aber bestimmten klaren Linien folgen. Auch sollte es klar als Yamaha erkennbar sein und so er das so typische Yamaha Racing Blue etwas dunkler und matt als Farbe gewählt.

Bereits Anfang 2020 soll es das Bolt-On Kit geben - mit Teilen wie einem speziellen Kotflügel vorne, einem LED-Scheinwerfer und Maske, einem konifizierten Lenker samt Riser, Instrumententräger sowie Tankabdeckungen, Sitzbank, spezielles Heck mit integriertem Rücklicht, Kennzeichenträger und vieler weiterer Kleinteile.






 






Keine Kommentare:

Kommentar posten