Sonntag, 17. Mai 2020

Deus Ex Machina BMW R100RS Umbau TWO FACE



Nach der DEUS Eröffnung in Harajuka wurden schon viele Umbauprojekte auf Kundenbestellung umgebaut und realisiert. Wie bei allen Deus-Motorrädern steht der minimalistisch-kreative Ansatz immer im Vordergrund und darum lieben wir genau diese Bikes.

Die BMW R100RS ist aus dem Jahre 1982 war technisch in einem sehr guten Zustand, so das die Deus Mechaniker sich voll und ganz auf das Design konzentrieren konnten. In der aktiven Umbauphase wurden viele Sachen ausprobiert und zwei Design Konzepte blieben letztendlich über.

Anstatt mit dem einen oder anderen zu fahren, entschied sich das DEUS-Team für beide, passte zwei Tanks an und modifizierte eine Abgasanlage, eine Scheinwerferschild und eine Heckverkleidung, um sie an beide anzupassen. Ähnliche Teile verschmelzen in perfekter Balance und bilden eine Vereinigung von zwei Fahrzeugen zu einem.

Je nach Stimmungslage kann der Besitzer jetzt sein Motorrad mit wenigen Handgriffen wechseln und bekommt dadurch immer wieder ein anderes Aussehen. Beide Versionen sehen unverschämt gut aus und die Idee ist einfach grandios.

Perfekte Individualisierung handwerklich überzeugend umgesetzt.












Keine Kommentare:

Kommentar posten