Donnerstag, 25. Mai 2017

2. Cafehelden Treffen 2017 in Essen

Am 21. Mai fanden über 1000 Benzinverrückte den Weg zum zweiten Cafehelden -Treffen nach Essen. Bei gutem Wetter und bester Organisation durch das Cafeheldenteam war es für mich der perfekte Sonntag, um viele krasse umgebaute oder klassische Motorräder auf einem Treffen zu sehen. Ob Caferacer, Scrambler, Bobber, Twins oder Classics, ob historisch, alt umgebaut oder new Heritage, alle waren willkommen und genau dieses Vielfalt hat dieses Treffen zu etwas ganz besonderem gemacht. 

Eine gute Auswahl von Customprofis und Motorradhändlern boten Abwechslung und jede Menge Benzingespräche. Für Essen und trinken sorgte das „Dampfe“-Team und als Kind des Ruhrgebiets war die gewählte Lokation vertraut und auch nicht weit entfernt.Unglaublich was die Cafehelden da auf die Beine gestellt haben, denn bis so ein Treffen organisiert, alle Behörden zufrieden und alle Händler zugesagt haben, vergeht einfach extrem viel Zeit und ist harte Arbeit. 

Danke dafür!!!!

Ich (und alle mit denen ich gesprochen habe) habe mich sehr wohl gefühlt und freue mich auf das 3. Cafehelden-Treffen in 2018.



Bilder Cafehelden-Treffen 2017 Part 1
alle Bilder Raphael Lutterkort (Generation Bobber)


 




 


















Keine Kommentare:

Kommentar posten